Hohe Melkfrequenz im Roboter

durch die beweka Roboterfutter-Linie

  • AminoLac 194 Roboter
  • By-feed 194
  • MV 194 Roboter

Das sind die neuen Milchleistungsfutter unserer Roboterfutter-Linie. Sie zeichnen sich durch eine hohe Schmackhaftigkeit und einen festen Komponentenrahmen aus. Dies fördert eine hohe Melkfrequenz.

Beste Pelletqualität sorgt für eine sehr gute Fließfähigkeit in der Melkbox und eine hohe Futteraufnahme.

Ein ausgewogener Komponentenrahmen ermöglicht synchrone Abbauraten im Pansen.

Vorteile

  • hohe Schmackhaftigkeit
  • gleichbleibender Komponentenrahmen
  • hoher Energiegehalt (>7,0 MJ NEL)
  • optimale Pelletqualität für sehr gute Fließfähigkeit
  • abgestimmte Komponentenauswahl für synchrone Abbauraten im Pansen
  • voll mineralisiert

Einsatzempfehlungen

  • max. 2- 2,5 kg Kraftfutter je Besuch in der Melkbox zuteilen um einen stabilen pH-Wert im Pansen zu halten
  • für eine bessere Akzeptanz des Futters und eine hohe Melkfrequenz wird empfohlen, eine Kraftfuttersorte im Melkroboter kontinuierlich einzusetzen und häufige Umstellungen zu vermeiden