Gesunde und wirtschaftliche Kälberaufzucht

mit beweka Aminolac Kalbina S

AminoLac Kalbina S ist ideal zur Fütterung der Kälber in den ersten Lebensmonaten. Damit legen Sie den Grundstein dafür, dass aus dem Kalb eine gesunde Hochleistungskuh wird. Mit diesem schmackhaften Futter lassen sich die Kälber optimal aufziehen.

Einsatzempfehlung

AminoLac Kalbina S wird ab dem 4. Lebenstag eingesetzt. Wasser muss immer zur freien Verfügung stehen. Ab dem 8. Lebenstag muss den Kälbern Rauhfutter oder sonstiges rohfaserreiches, strukturiertes Futter zur freien Aufnahme vorgelegt werden. Ab der 5. Lebenswoche Kalbina S und Wasser zur freien Aufnahme bis maximal 3 kg je Tier und Tag anbieten. Ab der 9. Lebenswoche wird zusätzlich gut strukturiertes Kälberheu angeboten. Kalbina S ist auch für die Fütterung in Verbindung mit dem Tränkeautomat gut geeignet.

Haltung und Hygiene

Das Absetzen des Kalbes sollte in einem Schritt geschehen. Eine Übergangsfütterung mit geringen Milchmengen ist nicht nötig. Mit Kalbina Milch und AminoLac Kalbina S bilden Sie die Grundlage für eine gesunde Aufzucht und eine frühere, bestmögliche Pansenentwicklung. Die Tiere sind insgesamt weniger anfällig und entwickeln sich besser. Kalbina S muss immer frisch angeboten werden, zu Beginn also lieber öfter kleinere Mengen in den Trog geben. Auch das Wasser muss stets frisch und hygienisch sein. Die Boxen müssen immer sauber sein, die Trocken-Einstreu ist täglich zu erneuern.


Kalbina S Sackfoto

Mit System zum Erfolg. beweka Kälberfutter
schmackhaft - nährstoffsicher - leistungsstark

Service-Infos