Fasermix SZ

Der Fasermix für eine bedarfsgerechte Rohfaserversorgung

In der aktuellen Schweinehaltungsverordnung ist der Rohfasergehalt im Tragefutter auf mindestens 70 g/kg (bei 88% Trockenmasse) festgeschrieben. Getreidereiche Eigenmischungen erreichen diesen Wert häufig nicht. Beweka Fasermix SZ ist das ideale Ergänzungsfutter zur Erhöhung des Rohfasergehaltes in Ihren Mischungen für tragende und säugende Sauen.

Schlagen Sie jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe. Optimieren Sie
die Rohfaserversorgung Ihrer Zuchtsauen und erfüllen Sie, ganz
nebenbei, die Forderungen der aktuellen Schweinehaltungsverordnung!

beweka Fasermix SZ ist die ideale Ergänzung zu
Ihrem hofeigenen Getreide.

  • beweka Fasermix SZ bietet Ihnen Melasseschnitzel und Sojaschalen im optimalen
    Mischungsverhältnis
    mit garantierten Inhaltsstoffen
  • regelmäßige Rohwarenkontrollen gewährleisten einen
    hohen hygienischen Status und bringen Sicherheit
    in Ihre Mischungen
  • die hohe Quellfähigkeit der verwendeten Komponenten
    verstärkt das Sättigungsgefühl ihrer Sauen und bringt
    mehr Ruhe in den Tragestall
  • beweka Fasermix SZ fördert die Darmpassage und beugt Verstopfungen vor. Es ist so die optimale Rohfaserquelle in der Säugezeit und speziell in den Tagen vor und nach dem Abferkeln
  • beweka Fasermix SZ mit 10 – 20% in der Tragemischung und mit 5 – 10 % im Geburtsvorbereitungs- und Laktationsfutter ist auch arbeitswirtschaftlich die perfekte Rohfaserquelle für Ihre hofeigene Mischung

Inhaltsstoffe:

5,10 MJ ME/kg; 9,5% Rohprotein; 0,55% Lysin; 25,9% Rohfaser; 0,60% Calcium; 0,10% Phosphor; 0,10% Natrium

 


Schweinefutter Sackfoto

Mit System zum Erfolg. beweka Sauenfutter
schmackhaft - nährstoffsicher - leistungsstark

Service-Infos