SauenLac 250

Der Sauenergänzer für eine wirtschaftliche Ferkelerzeugung

In der Ferkelerzeugung messen wir die Wirtschaftlichkeit an den Erzeugungskosten pro Ferkel. Von entscheidender Bedeutung ist hier die Anzahl der abgesetzten Ferkel pro Sau und Jahr. Für die Wirtschaftlichkeit spielen aber auch die Futterkosten eine wichtige Rolle. Eine optimierte Komponentenauswahl im beweka SauenLac 250 ist der Grundstein für niedrige Futterkosten.

Im Säuge- und Tragefutter ergänzen sich beweka Fasermix SZ und beweka SauenLac 250 sinnvoll. Energie, Protein und Rohfaser in einer ausgewogenen Mischung stellen die Nährstoffversorgung Ihrer Sauen auf höchstem Niveau sicher.

Füttern sie Ihre Zuchtsauen auf maximale Wirtschaftlichkeit - ein Sauenleben lang!

beweka SauenLac 250 ist die ideale Ergänzung zu
Ihrem hofeigenen Getreide.

  • Sojaschrot plus heimische Eiweißträger ergänzt mit synthetischen Aminosäuren garantieren eine optimale Eiweißversorgung
  • eine ausgewogene Ausstattung mit Vitaminen und Spurenelementen sichert das hohe Leistungspotential Ihrer Zuchtsauen ab
  • variable Mischungsanteile ermöglichen eine bedarfsgerechte Sauenfütterung und eine optimale Verwertung Ihres eigenen Getreides
  • hohe Mischgenauigkeit durch sichere Einsatzraten
  • regelmäßige Rohwarenkontrollen gewährleisten einen hohen hygienischen Status und bringen Sicherheit in Ihre Mischungen

Inhaltsstoffe:

11,8 MJ ME/kg; 34,0% Rohprotein; 2,80% Lysin; 8,00% Rohfaser; 3,30% Calcium; 1,30% Phosphor; 1,00% Natrium

Zusatzstoffe:

48.000 I.E. Vitamin A; 8.000 I.E. Vitamin D3; 400 mg Vitamin E

 


Schweinefutter Sackfoto

Mit System zum Erfolg. beweka Sauenfutter
schmackhaft - nährstoffsicher - leistungsstark

Service-Infos